Produktbild
Seeck, FrancisZugang verwehrtKeine Chance in der Klassengesellschaft: wie Klassismus soziale Ungleichheit fördert
Kartoniert, 1. Auflage, Atrium Verlag (2022)
9,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkostenversandkostenfrei ab 35 €
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
mehr
sofort lieferbar


Eine Frage der Klasse: wie Klassismus unsere Gesellschaft spaltet.
Die Diskriminierung aufgrund von sozialer Herkunft und Position bestimmt unsere Gesellschaft grundlegend. Klassismus wirkt schon vor der Geburt und bis über den Tod hinaus. So ist etwa der Zugang zu Bildung oder Gesundheitsversorgung davon geprägt, und selbst die Art, wie wir bestattet werden. Klassismus kann sogar lebensbedrohlich werden. Und die längerfristige gesellschaftliche Entwicklung verschärft die sozialen Untersc ...

Weiterempfehlen:

DETAILS

Zugang verwehrt

Keine Chance in der Klassengesellschaft: wie Klassismus soziale Ungleichheit fördert

Seeck, Francis

Kartoniert, 126 S.

Sprache: Deutsch

19 cm

Atrium Verlag (2022)

Gewicht: 125 g

ISBN-13: 978-3-85535-128-2

Titelnr.: 94852224

Bewertungen (0)
Jetzt bewerten
Mehr von Francis Seeck
Gesamtsumme

inkl. MwSt.
Zur Kasse

Sie haben bisher keine Artikel in deinen Warenkorb gelegt. Bitte verwenden Sie hierfür den Button 'kaufen'.